Kinder tanzen so gerne !

Schon die Jüngsten bewegen sie sich zur Musik - zum Beispiel zur Spieluhr.
In der Sparte Kindertanzen bieten wir bereits für Kinder ab 3 Jahren Tanzkreis an;
hier können die Kleinen ganz spielerisch und auf ihr jeweiliges Alter abgestimmt das Tanzen erlernen.
Tanzen fördert die Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl und in der Gruppe mit anderen Kindern zusammen
macht das Tanzen noch viel mehr Spaß.

In der Sparte Kindertanzen teilen wir die Tanzkreise wie folgt auf:

Ab 3 bis 6 Jahre:
Bei unseren Jüngsten stehen Animationstänze im Vordergrund.
Spielerisch lernen Ihre Kinder einfache Schrittkombinationen und Bewegungsmuster zu Musiktiteln,
die Kindern Spaß machen und sie zur Bewegung motivieren.
Mit einfachen Spielen zur Musik erlernen die Kinder das Gefühl von Rhythmus und Takt.
Sie lernen sich mit anderen Kindern zu organisieren und abzusprechen.
Daraus ergeben sich kleinere Tänze in kindgerechter Art, die viele Schwächen der Kinder bekämpfen und Stärken fördern.
Auftritte bei Veranstaltungen, wie Struhhutfest oder dem Club-Weihnachtsfest, sind bei den Kindern besonders beliebt.

Ab 6 Jahre:
Je älter die Kinder werden, umso bedeutender wird die Gestaltung kleiner Tanzsequenzen.
Das Schrittmaterial wird umfangreicher und der Umfang der einzelnen Choreografieteile wird abwechslungsreicher.
Wir arbeiten hier mit den spielerischen Elementen des Jazztanzes dessen spezifische Bewegungsmuster
die Körperspannung und Beweglichkeit fördern.

Ab 9 Jahre Jugendtanzkreis (Latein und Standard):
In der Jugendgruppe lernen oder erweitern die Jugendlichen die Grundschritte und Figuren
der lateinamerikanischen und der Standardtänze, wie Samba, Jive, Tango und andere.
Verschiedene Auftritte sorgen dafür, dass die Jugendlichen das Erlernte anwenden können.
Als ein weiteres Angebot steht der Wechsel zum Turniertanzsport oder in unsere Hip Hop Gruppe für Jugendliche zur Verfügung.

Kinder